Presse

Der Grundgedanke von FoodCoops ist einfach: biologisch, regional, lokal, gesund und frisch sollen Lebensmittel sein. Die Vormachtstellung der Lebensmittelkonzerne und die damit einhergehenden sozialen Ungleichheiten sollen gebrochen werden.

"Viele Personen, die sich in FoodCoops engagieren, sind mit dem gängigen Angeboten im Supermarkt, etc. unzufrieden und wollen selbst über ihre Lebensmittelversorgung bestimmen", so Dominik [...]

von Sabrina Lösch, 7. August 2015

Weiterlesen auf www.kommunalnet.at